Historie

Das Gebäude wurde um 1910 als Scheune und Stall im Hof eines Mehrfamilienhauses errichtet. Hier standen Pferde für die Fuhrwerke und das benötigte Heu wurde gelagert.

Bitte klicken Sie auf die Bilder für eine vergrößerte Ansicht und detailierte Informationen.


Die Scheune wurde seit vielen Jahren nicht mehr genutzt. Entsprechend ihres Alters war sie in einem desolaten aber ursprünglichen Zustand. Ihr Innenleben hatte viel Charme. So entstand der Entschluss das Gebäude zu erhalten, zu sanieren und für Veranstaltungen nutzbar zu machen.